David Reeves scheidet aus SCEE aus

Image and video hosting by TinyPic

Sony Computer Entertainment Inc. (SCEI) gibt heute bekannt, dass David Reeves, President, CEO und Co-COO, Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) und Deputy President, Sony Computer Entertainment Inc., mit Wirkung zum 30. April 2009 aus der Sony Computer Entertainment Group ausscheidet.

David Reeves kam 1995 zu SCEE und war hier für die Einrichtung und das Management der Regionalbüros der SCEE in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. 1999 ging er zurück nach Großbritannien, um sein Talent und seine Kompetenzen im Vertrieb, Marketing und operativen Geschäft einzusetzen und entscheidend zum Verkauf von Millionen der Original-PlayStation®, der PlayStation®2 und der PSP® (PlayStation®Portable) und zur Etablierung des Namens PlayStation als Marke Nummer 1 im Geschäftsbereich des digitalen Home Entertainments in Europa und der PAL-Region beizutragen. 2003 wurde David Reeves zum President und COO von SCEE und zwei Jahre später zum CEO ernannt. Damit war er für beinah 100 Länder in Europa und der PAL-Region zuständig und managte den riesigen Markt mit seinen diversen Kulturen und unterschiedlichen Geschäftsgebräuchen. Bei der erfolgreichen Einführung der PLAYSTATION®3 auf einem zunehmend umkämpften Markt setzte er seine ausgeprägten Führungsqualitäten ein.

„Davids Beitrag zur nachhaltigen Einführung der Marke PlayStation und zur Ausdehnung des Geschäfts in Europa und der PAL-Region während seiner 14jährigen Tätigkeit sind unermesslich,“ so Kazuo Hirai, CEO der Gruppe Sony Computer Entertainment. „Ich möchte ihm meinen aufrichtigen Dank für seine Leistungen im Geschäftsbereich PlayStation aussprechen und wünsche ihm alles Gute für seine zukünftigen Projekte.“

„Es war eine wunderbare Zeit mit PlayStation,“ so David Reeves. „Ich bin nie dazu gekommen, alle 106 Länder zu besuchen, aber 66 habe ich geschafft. Ich möchte zu meinem Abschied nur zwei Dinge sagen: Ich möchte all denen danken, die SCEE und mich persönlich in den vergangenen 14 Jahren unterstützt haben, ihr wart wunderbar! Und zweitens werde ich meine Zeit nun dafür nutzen, der Gesellschaft all das zurückzuzahlen, was ich von ihr bekommen habe. Wenn Ihre Kinder in der örtlichen Schule Physikstunden haben oder sich wundern, warum ihr Skilehrer sehr bejahrt ist, Ihr Automechaniker Rückenprobleme hat oder der Sozialarbeiter Ihnen PSP-Spiele mitbringt, dann könnte ich es sein! Viel Glück allen bei SCEE und allen, die uns weiterhin unterstützen.“

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s