Brütal Legend erscheint am 15. Oktober

Image and video hosting by TinyPic

Keine Gnade für die Ohren

Brütal Legend, das neueste Third-Person-Action-Spiel von Double Fine Productions, vereint die legendärsten Metalbands zu einem der brütalsten Soundtracks der Spielegeschichte. Das Abenteuer um den Roadie Eddie Riggs, gespielt von Jack Black, wird von über 100 Songs von 75 Bands wie Black Sabbath, Judas Priest, Megadeth und Motörhead begleitet.

„Wir haben seit Jahren an der Zusammenstellung dieses Soundtracks gefeilt – unser Ziel war es, sämtliche Metal-Genres zu featuren und für jeden epischen Moment im Spiel die perfekte Musik zu haben“, kommentiert Tim Schafer, President von Double Fine Productions. „Metal-Fans werden das Spiel lieben, und alle Nicht-Metal-Fans wird es entweder bekehren oder ihnen den Schädel sprengen … oder beides.“
„Es wäre stark untertrieben, einfach nur vom ‘Ultimativen Heavy Metal-Soundtrack’ zu sprechen“, so Steve Schnur, Worldwide Executive of Music and Music Marketing bei Electronics Arts.  „Was wir hier auf die Menschheit loslassen, ist ohne jeden Zweifel die schädelspaltendste, gesichtsschmelzendste und wegblasendste Allianz aus Classic Metal, Thrash Metal, New Wave, British Metal, Black Metal, Power Metal, Doom Metal, Death Metal, Hair Metal, Goth Metal und Industrial Metal, die die Götter des Metal jemals geschmiedet haben. Schon die pure Existenz dieser Allianz schickt Seelen in ewige brütale Verdammnis – so mächtig ist dieser Soundtrack!“

Brütal Legend ist ein vom visionären Developer Tim Schafer entwickeltes episches Action-Game mit Jack Black in der Hauptrolle als Roadie-Legende Eddie Riggs. Eddie wird in eine mystische Heavy Metal-Welt versetzt, in der Berge aus Verstärkern bestehen, Gitarrensaiten von Killerspinnen gesponnen werden und an jeder Ecke eine Rocklegende lauert. Eddie muss mit seiner Streitaxt Schlachten überstehen, mit seinem Hot Rod eine Schneise der Verwüstung schlagen, die Allmacht des Rock entfesseln und Feuer vom Himmel regnen lassen – um die Menschheit zu retten. Und natürlich, um zur brütalen Legende zu werden.
www.bruetal-legend.de

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s