Gameplay-Details zu UFC Undisputed 2010 + Screenshots

UFC Undisputed 2010 wird als einziges Mixed Martial Arts-Videospiel (MMA) dieses Jahr die Action, Intensität und das Prestige von Ultimate Fighting Championship bieten. Eine einmalige Auswahl an mehr als 100 vollständig gerenderten UFC-Kämpfern wird den Spielern zur Verfügung stehen, um ein fotorealistisches Erlebnis zu garantieren. Prominente UFC-Persönlichkeiten – darunter die Kommentatoren Joe Rogan und Mike Goldberg, die berühmte Stimme des Oktagons Bruce Buffer oder die Octagon Girls – werden für eine authentische und unvergessliche Videospiel-Erfahrung sorgen.

Die Kampftechniken werden um ein neuartiges Sway System erweitert, das den Spielern ermöglicht, Attacken durch vollständige Oberkörper- und Kopfbewegungen auszuweichen. Auf dem Boden wiederum erlaubt ein neues Posture System dem Spieler nun stärkere K.O.-Schläge aus allen Positionen. Des Weiteren werden die Spieler neue Angriffstechniken, Submissions, Transitions und Käfig-Positionen im Oktagon einsetzen können. Die Einführung der Rechtsausleger-Position macht die Spielerfahrung somit noch realistischer. Die Kombination aus Schlägen und Tritten aus verschiedenen MMA-Disziplinen, z.B. Sambo, Karate und Greco-Roman Wrestling, wird dem Spieler schließlich die kreative Freiheit einräumen, um seine eigenen Kämpfer zu erstellen und ein echter Mixed Martial Arts-Künstler zu werden.

UFC Undisputed 2010 wird die Online Community unterstützen wie nie zuvor. Die Spieler haben die Möglichkeit, eigene Fight Camps und Ligen zu erstellen, wie echte UFC-Kämpfer zu trainieren und in der virtuellen UFC-Welt online gegeneinander anzutreten. Der Karriere-Modus wird mit einem so genannten ‚Game Is Watching You‘-System in Erscheinung treten. Dabei werden die Leistungen des Spielers fortlaufend gespeichert, um die In-Game Kommentare, die Intelligenz des Gegners und den generellen Karriereverlauf an sein Verhalten anzupassen. Außerdem werden die Spieler im Karriere-Modus durch Online-Sparringskämpfe ihre sportliche Erfahrung erweitern können. Szenario außerhalb des Oktagons: Beim Wiegen der Kämpfer und während Interviews kann der Spieler seinen selbsterstellten Kämpfer zu einer einzigartigen Persönlichkeit formen, damit seine Popularität steigern und so den Marktwert für individuelle Sponsorings verbessern.

UFC Undisputed 2010 wird außerdem 3 neue Spielmodi enthalten. Im Title-Modus wird sich der Spieler durch eine der fünf offiziellen UFC-Gewichtsklassen kämpfen, um den Meistergürtel zu erlangen und verteidigen. Im Title Defense-Modus bleibt die Verfassung eines Kämpfers zwar konstant, dafür erwarten den Spieler hier andere große Herausforderungen während des Duells. Der Tournament-Modus wird schließlich bis zu 16 Spieler in Einzel- oder Teamturnieren innerhalb eines Systems erlauben. Der Modus wird sowohl mit UFC- als auch selbsterstellten Kämpfern kompatibel sein und zwei Arten von Gameplay Styles bieten. Der Arcade Style erlaubt es, einen Kampf zu wiederholen, während im Simulation Style nur jeweils eine Chance des Sieges besteht.

Weitere Informationen zu UFC Undisputed 2010 finden Sie unter http://www.ufcundisputed.com und in Kürze auch auf http://www.thq.de.

Vorbestellen kann man schon mal hier!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s