High Frame Rate (HFR)

Hi Leute,

war am Wochenende im Kino. Die Kino Vorstellung vom „Der Hobbit“ extra die Kino Vorstellung in HFR und 3D ausgesucht.

 

Mit der HFR-Technik (High Frame Rate), wird statt den üblichen 24 Bilder pro Sekunde mit 48 Bildern gefilmt. Diese werden auch so in bestimmten Kinos auch so Wiedergegeben.

Die Technik Minimiert die Typischen 24 Bild Ruckler und besonders auch den bei 3D-Filmen störenden Geisterbilder und Stotter Effekt bei Kamerafahrten. Die Bild Unschärfe bei schnellen Schwenks werden auch dadurch reduziert.

 

Gespannt war ich ob diese neue Kino Bildtechnik Technik mir zusagt. Da ich schon ähnliches mit diversen TV Schaltungen erlebt habe die zwischen den REALEN Bildern einige (Zwischen)Bilder berechnen, konnte ich mir gut vorstellen wie der Hobbit in HFR wirkt.

Da aber im Kino nun 48 echte Bilder pro Sekunde gezeigt werden sollte das Bild Erlebnis anders wirken als bei den künstlichen Zwischenbild. Da hatte ich immer das Gefühl das Kino Spielfilme dann einen Soap TV Look bekommen.

 

Als der Film im Kino anfing war ich doch sehr irritiert. Flüssigere Kamerafahrten als gewohnt gleich zu Filmbeginn mit dem 3D Effekt waren anfangs zu viel für mich, mir wurde schon beinah schwindelig. Durch HFR erlebt man zwar das schönste 3D was wohl derzeit möglich ist, nur leider sah der Film für mich wie eine BBC TV Dokumentation aus, ich konnte mich die ersten 20 Minuten gar nicht auf den Film Konzentrieren oder gar einlassen. Hatte stellenweise das Gefühl als ob der Film schneller lief als gewollt.

Vieles sah zu Natürlich, die zu hohe Bewegungsunschärfe war schuld das ich immer wieder aus dem Film gerissen worden bin. Keine Illusion baute sich auf, ständig sah man dass dies ein Aufnahmestudio ist und Requisiten im Raum verteilt sind. Keine echten “Steine” sondern für diesen Film gebaute Kulisse. Nach einer Weile dachte ich: Das soll die Zukunft des Films sein!? Es sieht wie die Realität aus, Schauspieler die in einer Studio Kulisse agieren, will ich das? Da halfen auch die imposanten Außenaufnahmen nichts, zu sehr rissen die CGI Kamerafahrten einen wieder aus dem geschehen.

Vielleicht liegt es daran das ich 40 Jahre Rucklige 24 Bilder bei Kinofilmen gesehen habe und für diesen Typischen Spielfilm Look gesorgt haben. Gerade dies macht aber ein Kinofilm für mich aus, der Look der einen in die Geschichte des Films gesaugt hat, eine andere Welt, eine Fiktion. Jetzt kam ich mir, zugespitzt gesagt, wie bei “gute Zeiten schlechte Zeiten” vor.

Diese HFR Technik kann ich mir gut bei Animation Filmen in 2D und 3D vorstellen. Bei Kino Spielfilmen hindert sie mich daran in eine andere Welt einzutauchen. Würde gerne den „Hobbit“ noch einmal gerne ohne HFR in 2D sehen wollen um in Mittelerde einzutauchen. Spätestens aber mit Erscheinen der BluRay.

 

Claudio

——————-

Update Mike:

Ich habe mir ebenfalls den Film in HFR und Dolby Atmos (bis zu 64 Lautsprecher) angesehen. (Leider) ging es mir genauso wie Claudio. Es riss mich einfach immer wieder aus dem Film, überhaupt tat ich mir schwer ein “Kino”-Feeling aufzubauen. Naja vielleicht liegt es ja wirklich daran das wir einfach nur etwas anderes gewöhnt sind und unser Auge beziehungsweise unser Gehirn noch ein paar Anläufe braucht bis wir das wirklich toll finden. Beim Umstieg auf HD hatte ich diese Probleme jedoch definitiv nicht.

Ebenso wenig aber doch ein wenig Angenehmer war da schon das Dolby Atmos. Zwar auch nicht so wie erwartet, aber das kann auch daran liegen das ich zu sehr mit meinem Augen zu kämpfen hatte und mich deswegen nicht so auf den Raumklang konzentrieren konnte.

Ich würde sagen probiert es einfach selbst aus.

Mike

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s