Spielebewertung

Homefront – Wertung

[easyreview title=”Homefront” cat1title=”Grafik/Sound” cat1detail=”Grafisch sicherlich eher ein Leckerbissen, die Dialoge wirken aber leider etwas Platt und Story hat so ihre Lücken. überhaupt habe ich sehr gemischte Gefühle bei diesem Spiel.” cat1rating=”3.5″ cat2title=”Spielspass” cat2detail=”Es ist schon schön wenn sich eine neue Marke am Shooter Mark etaplieren will, aber irgendwie hält das Spiel nicht das was ich mir erwartet habe. Es gibt schon auch gute Szenen im diesem Spiel, aber alles in allem sehr vorhersehbar und auch schon mal irgendwie irgendwo gesehn.” cat2rating=”3.5″ cat3title=”Steuerung” cat3detail=”Hier wurde auch auf bewährtes gesetzt, was zur Folge hat das hier zumindest alles richtig gemacht wurde, und man sich schnell im Spiel zurecht findet sofern man schon einmal einen Shooter gespielt hat.” cat3rating=”4″ cat4title=”Preis/Leistung” cat4detail=”Auch hier wieder starke Anlehnung an Bekannte Marken, die Solo-Kampange schlägt mir rund 4-5 Stunden zu buche. Ein ausgeprägtes Multiplayer Erlebniss ist dafür Garantiert.” cat4rating=”3.5″ summary=”Irgendwie ja, irgendwie nein. Es fällt mir schwer zu sagen ob es nun gut oder schlecht ist. Grafisch ist es schon sehr gelungen, aber bei der Konkurzen am derzeitigen Markt würde ich dann doch eher zu Killzone 3 oder Bulletstorm raten.”]

Advertisements

Dragon Age II – Wertung

[easyreview title=”Dragon Age II” cat1title=”Grafik/Sound” cat1detail=”Habe extra nochmal auch den ersten Teil eingelegt um sicherzugehn, und siehe da, die Grafik wurde wirklich verbessert. Und das euer Charakter jetzt auch eine eigene Stimme hat, treibt die Story gut vorran.” cat1rating=”4″ cat2title=”Spielspass” cat2detail=”Im vergleich zum Origins merkt man das das gesamt System mehr für Konsolen ausgelegt wurde. Was uns Konsoleros natürlich sehr zu gute kommt. Wärend ich im ersten Teil ja recht früh, aufgegeben habe, hat mir dieser Teil bis zum Ende wirklich große Freude gemacht.” cat2rating=”4.5″ cat3title=”Steuerung” cat3detail=”Das Schnellreise System verhindert zu langes herumlaufen durch die Gegend, im Kampf könnt ihr aus 6 Zaubersprüchen auswählen alle weiteren müssen nach wie vor erst mühsam über das Kreismenü, Untermenü usw. ausgewählt werden. Schade das sich das nicht anders lösen ließ.” cat3rating=”4″ cat4title=”Preis/Leistung” cat4detail=”Alles in allem ein RPG Typisches Preis/Leistungs verhältniss. Zwar nicht ganz so umfangreich wie Dragon Age Origins mit seinen gut 60 Stunden aber ein minimum von 40 Stunden solltet ihr schon einplanen.” cat4rating=”5″ summary=”An de richtigen Stellen wurde verbessert und auch das Dialogsystem welches jetzt stark an Mars Effekt erinnert macht sinn und lauen. Auch wenn ich das bei Vorsetzungen leider nicht immer behaupten kann, aber Dragon Age II ist definitiv besser als Origins und gerade für Einsteiger sicherlich empfehlenswerter.”]

BulletStorm – Wertung

[easyreview title=”BulletStorm” cat1title=”Grafik/Sound” cat1detail=”Grafisch gut, allerdings darf man sich auch kein Killzone 2 erwarten, aber und das ist das ‘große’ aber an dieser Stelle, die Dialoge sind Grenzgenial.” cat1rating=”4.5″ cat2title=”Spielspass” cat2detail=”Man muss schon auf der Derben Humor stehen, aber ich finde es ist mit ABSTAND das LUSTIGSTE Spiel das ich seit Jahren gespielt habe. Was also den Spaß angeht eine klare Top-Empfehlung. Selten saß ich mit so einem großen Grinser vor meiner PS3″ cat2rating=”5″ cat3title=”Steuerung” cat3detail=”Die Steuerung, das Wafffenwechseln, die Peitsche, das Kicken geht einem schnell von der Hand. Eine große Eingewöhnung von Nöten. Auch hier läßt das Spiel nichts vermissen.” cat3rating=”5″ cat4title=”Preis/Leistung” cat4detail=”Solo-Kampagne zirka 8 Stunden und Online kann man sicherlich nochmal einiges rein Versenken. Bei der Unterhaltung die einem Geboten wird stimmt auch definitiv der Preis. Auch hier Aufgrund meiner schmerzenden Mundwinkel – Bestnote” cat4rating=”5″ summary=”Der überraschungs-Shooter für mich schlechthin dieses Jahr. Grafisch könnte eine Spur mehr gehen, wobei das ist jetzt schon Jammern auf sehr hohem Level. Allerdings machen die Charaktere, das Charme und vor allem der Humor das klitze kleine Manko der Grafik allemal zu nicht. Momentan und ich denke noch für einige Monate mein Top-Shooter!!!”]

Killzone 3 – Wertung

[easyreview title=”Killzone 3″ cat1title=”Grafik/Sound” cat1detail=”Wie erwartet sieht das Spiel fantastisch aus, was aber ja nichts neues sein dürfte. Neu, naja nicht ganz neu, ist es aber das die Deutsche Synchro echt sehr gut gemacht ist. Wer einen 3D Fernseher sein eigen nennt kann übrigens auch in 3D Spielen.” cat1rating=”4.5″ cat2title=”Spielspass” cat2detail=”Die Singleplayer Campanigne selbst ist von der Story her gut erzählt, was den Spielspaß ein wenig trübt, ich das man doch sehr in seinen Bahnen eingeschränkt ist. Abstecher durchs ‘Gemüse’ ist nicht. KI der Gegner kommt mir besser vor als im 2ten Teil. Trotzdem gibt es schwierigere Spiele.” cat2rating=”3.5″ cat3title=”Steuerung” cat3detail=”Entweder per Move oder klassisch mit Kontroller, das ist die Frage. Ich habe mich bei meinem Test für den Controller entschieden. Damit spielt es sich find ich Relaxter. Deckung suchen ist sehr gut gelöst und man kann zwischen der Standard Killzone und der alternativ Tastenbelegung wählen. Wobei die Alternativ Steuerung der gängigen Tastenbelegung für Shooter gleicht.” cat3rating=”4″ cat4title=”Preis/Leistung” cat4detail=”Wieder nicht gestoppt, aber gefühlte 7-8 Stunden für den Singleplayer sind in Ordnung, ein wesentliches mehr an Zeit kann man sicherlich in den Multiplayer stecken.” cat4rating=”3.5″ summary=”Gut und hübsch aufbereitet, aber für meinen Geschmack ein wenig zuviel geskriptet. Wer einen Shooter sucht der Grafisch etwas hermacht und keine neuen Inovationen sucht der kann getrost zugreifen.”]

Dead Space 2 – Wertung

[easyreview title=”Dead Space 2″ cat1title=”Grafik/Sound” cat1detail=”Wie schon im ersten Teil gibt es daran nichts auszusetzten. Sieht gut aus auch der Sound tut sein übriges dazu um die Richtige Stimmung aufkommen zu lassen. ” cat1rating=”4″ cat2title=”Spielspass” cat2detail=”Das Gameplay fesselt einen Regelrecht und man will ständig wissen wie es wohl weitergeht. Keine Verschnaufpausen und hoher Adrenalin-Kick sind garantiert.” cat2rating=”5″ cat3title=”Steuerung” cat3detail=”Wer den ersten Teil gespielt hat wird sich sofort zurechtfinden, lediglich das Intro für Neueinsteiger find ich nicht ganz ideal.” cat3rating=”4″ cat4title=”Preis/Leistung” cat4detail=”12 Levels in der Solo-Kampange die in zirka 7 Stunden zu abolvieren sind. Den vorhanden Multiplayer habe ich wegen Zeitmangels noch nicht getestet.” cat4rating=”4.5″ summary=”Meiner Meinung nach derzeit der beste Horror-Survival Shooter am Markt. Ein Kauf lohnt sich auf alle Fälle.”]