PSN Store Update

Rain für PS3

Es war eine aufregende Reise, die Geschichte von rain zum Leben zu erwecken. Der Regisseur Yuuki Ikeda hatte anfänglich die Idee eine Geschichte über einen unsichtbaren Jungen zu schreiben, der in rain nur durch den Regen sichtbar wird. Inspiriert von einem Erlebnis aus seiner Kindheit, als er sich verlaufen hatte, wurde aus der Geschichte von rain letztendlich ein emotionales, dynamisches Abenteuer, das vom talentierten Team von PlayStation C.A.M.P. inszeniert wurde. Unten findet ihr den neuen Trailer, der euch einen finalen, tieferen Einblick in die geheimnisvolle Welt von rain geben wird.

httpv://www.youtube.com/watch?v=qyzApvB0dfc

Advertisements

PS3 System Software Update v.4.50

Schaut euch ein paar der Neuerungen an, die mit Version 4.50 kommen werden:

  • Automatisches Herunterladen von System Software Updates ist jetzt für alle PSN-User verfügbar.
  • Automatisches Herunterladen von Einkäufen, die im Web-Store getätigt wurden, wird allen PSN-Usern zugänglich gemacht.
  • Neue Optionen für die Einstellungen der Trophäen-Privatsphäre erlauben jetzt das Sichtbar- und Unsichtbarschalten von Tröphäen.
  • Daten können jetzt zwischen der PS3 und der PS Vita per Wi-Fi und Ethernet ausgetauscht werden.

Podcast – Episode 53 – E3 und sonstiges – Online

Image and video hosting by TinyPic

PSN Store Update  – was es neues gibt!

Fight Night 4 – gutes Grafik aber alte Steuerung

Cellfactor – Psychogentic Wars

Zen Pinball – Bericht lesen

Bionic Commando Rearmed – solides Spiel

Uncharted 2 – richtig geiles Multiplayer Spiel

Battelfield Bad Company – altes Spiel aber riesen Spielspaß

Disney – Pixar: Oben – Kinder Jump & Run

inFamous – trotz falschem Rating erschienen – Demo ausprobieren

Mirrors Edge – günstig geshoppt – aber keine Zeit zum Spielen

Final Fantasy VII – im Store um 9,99 Euro

Brütal Legends – hin und her!

Playstation 3 Motion Controller im Frühjahr 2010!

Army of Two: The 40th Day – Schönes Video

Spielhallenkultur in DE, AUT und GB

DJ Hero – ob das was kann

God of War 3 und Dantes Inferno

Castelvania: Lords of Shadow

Knights of the old Republic III

PSP Go

Sing Star – Claudio freud sich!

Need for Speed Shift

SAW – E3 Trailer

Dragon Age – Hammer geiler Trailer

Heavy Rain – sehr schön

Eye Pet

—————————————————————————-

Blog: http://ps3newsroom.com

Mail: podcast@ps3newsroom.com

PSN ID (Mike): apollo40

PSN ID (Claudio Bemerkung: “Ps3newsroom” dazu): VRRK_Kanzler

Flipperfreund!? Zen Pinball

Vorwort:

Als Flipperfan hat man heutzutage nicht leicht. Es gibt kaum Spielhallen die Wartungs- Intensive Flippertische aufstellen bzw. es gibt auch nicht mehr viele Hersteller die (gute) Tische Produzieren. Als Geburt Jahrgang der 70er kennt man diese Tollen Tische von Williams, Bally, Stern, Gottlieb usw. Wer kennt sie nicht die Addams Family, Terminator2, The Machine, Roadshow, Whirlwind, Joker Poker, Kiss, Twilight Zone, Indiana Jones, Attack from Mars, Fish Bass und viele viele mehr. Im jugendlichen Alter da hatte man die Qual der Wahl wo man seine D-Mark etc. Reinwerfen konnte. Heute ist das leider nicht mehr so. Einen Flipper Tisch im eigenem Heim zu haben wäre ja auch nicht schlecht aber dafür braucht man schon einiges an Platz, Geld und bisschen Geschick für die Ständige Wartung der nicht gerade anspruchslosen Mechanik. Schließlich sind viele der aufwendig gestalteten Flippertische den Verschleiß verschiedener Komponenten unterlegen. Darum hatte ich damals schon immer etwas übrig für Flippersimulationen auf Softwarebasis, den damit konnte man sich das Flipper Feeling nach Hause holen. Angefangen auf den Atari VCS und jetzt endend auf der PS3. Erwähnenswert wären da wohl die Flippertische der Pinball Fantasies und Pinball Dreams Reihe die ich zu Amiga Zeiten im Heimischen Zimmer gedaddelt habe, wunderbare Tische. Mit mehr Rechenpower und Silicon Graphics 3D Rendering kamen da die Pro Pinball Serie auf den PC auf dem Markt und damit auch wohl die beste Flipper Simulation die es bis jetzt je gab. Mit „The Web“ fing es an und folgte der wahrscheinlich beste Tisch der Pro Pinball Familie und Videospiel Geschichte „Timeshock!“ die nachfolgenden „Big Race USA“ und „The Journey“ waren zwar gut aber konnten „Timeshock!“ nicht das Wasser Reichen. Wer diesen Tisch verpasst hat sollte dies nachholen, sofern man ein PC besitzt. Laufen tut das gute Stück auch noch auf Win XP Rechner. Einen Wunsch konnte mir die Software Industrie noch nicht ganz erfüllen. Die Alten, Kultigen, Realen Flipper Tische aus meiner Jugend im Feinsten Echtzeit 3D Rendering und guter Kugel Physik neu aufleben zu lassen. Mhhhhhh, das wäre was.

Update: Gerade herausgefunden…
Die “Pinball Hall of Fame: The Williams Collection”
soll auch auf der PS3 kommen. US Release Termin 31.09.2009.
Was für ein Fest für alte Flipper Freunde, habe schon Tränen in den Augen!

Link zum Hersteller:
Cravegames



ZenPinballSM

Der "Shaman" Tisch


Kleiner Spielebericht „Zen Pinball“:

Mit „Zen Pinball“ von den „Zen Studios“ kommt nun ein Flippersimulator zum PSN Store dem kein Flipper Fan sich entgehen lassen sollte. Keine ganzen 10 Minuten habe ich mit der Demo verbracht um Festzustellen dass dieses Stück Software ein Kauf wert ist. Demo gelöscht, Vollversion gekauft, Kreditkarte mit knapp 8 Euronen belastet und Runtergeladen. Paar Minuten Später hatte ich sie nun die 4 Tische Shaman, V12, Tesla und El Dorado. Mit „Shaman“ begibt man sich in einen als Beschwörer von Naturkatastrophen Setting mit 3 Drehscheiben im Tisch, 3 Rampen, einen Extra Flipper Bereich in der oberen Tisch Ebene.

Mit „V12“ wird einen MotorSport/Tuning Setting geboten. Auch hier werden eine Rampe, Tubes in Form von Tubolader, verschiedene Targets, Spinner und eine kippbare Ebene geboten. Hier ist auch ein extra Flipperbereich unter dem Spieltisch untergebracht.

Tesla“ birgt ein eher Wissenschaftliches Setting. Mehrere Rampen die in sich verzweigen bietet hier der Tisch. Auf den ersten blick für mich der verworrenste Flippertisch der „Zen Pinball“ Software.

Den aus der Demo bekannten „El Dorado“ greift die Schatzsucher und Abenteurer Thematik auf. Auch hier sind die obligatorischen Rampen, Holes dabei und wohl der Optisch schönste Tisch des Zen Pinball Paketes.

Ich habe mir jeden Tisch zwar an geguckt und gespielt aber hängen geblieben bin ich an den „Shaman“ Tisch. Der erfahrene Flipper Freund weiß das man erstmal den Tisch kennen lernen muss um Richtig Punkte zu machen und somit habe ich meine „Zen Pinball“ Spielzeit fast nur mit „Shaman“ verbracht.

So eine Flippersimulation Fällt und steht mit der Physik der Kugel und dem Design des Tisches. Die Flipperkugel Physik von „Zen Pinball“ würde ich als gut bewerten auch wenn ich schon auch Negatives aus dem Internet gelesen habe. Da scheint auch wohl bisschen Geschmack eine Rolle zu spielen. Für mich verhält sich die Kugel glaubwürdig. Man erkennt sogar den Drall der Kugel sei es optisch wie auch physikalisch. Zwar kann man die Physik nicht mit der „Pro Pinball“ Serie auf dem PC vergleichen aber wer sagt dass diese dort Realistischer war!?

Gesteuert wird „Zen Pinball“ mit der L1 und L2 Taste (Druck Sensitive) für die Schläger/Flipper. Der Linke Analog Stick wird zum Anschlagen des Tisches benutzt. Nach oben für den Schlag an der Unterseite des Flippers. links und rechts für die Seitlichen Schläge an den Tisch aber achtet auf den Tilt Pendel!!!

Die bekannten Flipper Tricks wie Drop Catches, Drop Stops und Gangbacks lassen sich auch hier anwenden.

Es gibt des weiteren auch ca.5 verschiedene Perspektiven die man anwählen kann. Feste, bewegliche und zoomende + scrollende Perspektiven im feinsten 3D Rendering. Da sollte jeder das passende finden.

Ferner kann man auch die Visuellen Effekte abschalten. Ich will eine Flipper Simulation da Stören nur auftauchende Score Punkte und Lichtschweife von der Kugel, deshalb abschalten aber Geschmäcker sind ja verschieden.

Die Tische haben alle ein gutes Design und könnten auch von realen Geräten abstammen. Ob alle auch spielerisch gut Designt sind kann ich noch nicht sagen den wie erwähnt habe ich „nur“ den Tisch „Shaman“ ausgiebig gespielt. Nur ist gut, den etliche Stunden habe ich schon in „Shaman“ gesteckt und mich auch kontinuierlich verbessert und meine Hi-Score bis dato auf über 40 Millionen katapultiert.

Die Hi-Scores werden bei bestehender Online Verbindung ins Internet übertragen uns somit kann sich auch mit anderen Flipper Freunden messen lassen.

Jeder Tisch hat seine Regeln die man Rausfinden muss, zwar hilft einen da der Menu Punkt „Regeln im Spiel“ aber viele Fragen bleiben da offen und man muss mehr oder weniger alles selber spielend herausfinden. Wie und wo man treffen muss zeigen zwar die Blinklichter am Tisch und ein schnell durchrutschender Text des einfarbigen Video-Dot-Matrix Displays an aber dennoch heißt es hier selber Erforschen um die Zusammenhänge zu verstehen. Software Pinball Simulationen machen es da nicht einfacher als Reale Tische. Denn die Software Tische sind meistens Komplexer und vielfältiger in ihren Tisch Regeln als ihre Realen Pinball Vorbilder. Nun könnte man meinen dass ein Videospiel Flipper immun gegen Designfehler und hängen gebliebene Kugeln usw. ist. Nein, leider nicht, erstens weil die Kugel, Schläger, Bumper, Slingschots usw. eine eigene Physik an den Tag legen und zweitens Software auch nicht immer Bugfrei ist.

Bei dem „Shaman“ Tisch fällt schon nach einiger Spielzeit ein mieser Design/Software Bug auf. Hat man die Kugel unter dem CAST Löchern gefangen, was auch Ziel des Tisches ist, dann kann es passieren dass diese gefangene Kugel aus ihrer Trap (eine Falle und Zone wo sich die gefangene Kugel bewegen darf und muss) raus springt. Sei es durch Rütteln am Tisch oder sogar durch starten der Mission Katastrophe „Earthquake“ wo alle paar Sekunden der Tisch bebt. Dieser Umstand ist ärgerlich, gerade weil man nach diesen Malheur auch nicht weiterspielen kann weil ständig 2 Kugeln gespielt werden, die Scroll Perspektive nicht mehr stimmt und man keine Missionen mehr Starten kann weil die Kugel in der Trap fehlt und auch nicht wieder dort reingespielt werden kann.

Ein anderer Bug bezieht sich aufs Scrolling (je nachdem was man für eine Perspektive wählt). Wird die gefangene Kugel getroffen (auch ein Ziel des Tisches) kommt es vor das die Kameraführung bei der gelockten/gefangenen Kugel bleibt und man die Spielkugel aus den Augen verliert. Wenn die Spielkugel dann auch noch dadurch ins Aus geht ist der Ärger groß, schließlich kann man so um ein gutes Spiel mit großer Hi-Score gebracht werden.

Ein Flüssig Rollende Kugel ist auch wichtig bei so einer Pinball Simulation auch hier patzt leider der „Shaman“ Tisch. Sind für 2 verschiedenen Mission Kugeln gelockt (einmal Katastrophe und zusätzlich Multiball mittlere Rampe) fängt die Simulation an zu Ruckeln und gar langsamer zu werden. Zwar kein Bug im eigentlichen Sinne aber ein Performance Einbruch hat auf einem Flippertisch nichts zu suchen hat. Da hätte man vom Tisch und Missions Design etwas ändern müssen um die Kugel und Spielablauf immer konstant Flüssig zu halten.

Ob die anderen „Zen Pinball“ Tische auch ähnliche Bugs und Performance Einbrüche haben, konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen aber wie schon vorher erwähnt habe ich die verbleibenden 3 Tische noch nicht so ausgiebig gespielt wie den „Shaman“ Tisch.

Dennoch halte ich an „Shaman“ fest, den wenn die Kugel Länger läuft macht dieser Tisch mächtig viel Spaß.

Der Multiplayer Part ist gerade Online gut gelungen. Man muss eine vorher festgelegte Punktzahl erreichen um zu gewinnen. Je nach Einstellung verliert man bei Kugel Verlust eine Prozentzahl der Punkte die man schon erspielt hat. So ergeben sich nicht selten Kopf an Kopf Duelle weil jeder ja mal eine Kugel verliert. Dennoch hätte ich mir hier gewünscht das es ein Online Modus geben würde wo man klassisch nacheinander spielt und seinen Kontrahenten beim Spielen zuschauen kann wie er gerade versucht meine Punktzahl zu schlagen. Gerade unter Freunden wäre so ein Modus eine Spaßige Angelegenheit.

Im Lokalem Match kann man natürlich auch mit bis zu 4 Spielern nacheinander antreten. Hier muss man leider den „Zen Pinball“ Machern auch wieder Rügen, den eine Lokale Hi-Score Liste wo man sich Einschreiben kann gibt es nicht und Trophäen werden auch freigespielt. Dies könnte Ärgerlich für den Besitzer der Konsole sein wenn er die Tropähen nicht selber freigespielt hat.

ZenPinballELD

Der "El Dorado" Tisch



Fazit:

Klar ist es Ärgerlich wenn Bugs, Performance Einbußen und kleine Design Fehler den Spielspaß trüben. Dennoch gibt es derzeit keine bessere Flipper Simulation auf der PS3 und die 8 Euro für 4 Tische allemal wert. Ich als Flipper Freund hätte sogar 8 Euro nur für einen Tisch bezahlt. Auf einen Patch kann man dennoch hoffen der den einen oder anderen Design Fehler behebt. Schließlich haben die „Zen Studios“ schon angekündigt nach und nach weitere Tische als Download gegen bares zur Verfügung zu stellen. Da sollten die Fehler der Haupttische bereinigt werden, so hoffe ich zumindest.

Ist schon seltsam da kommt ein in Vergleich zu anderen PS3 Spielen ein schnöder Flipper und alles andere bleibt bei mir der Konsole fern. Ich liebe diese Einfachheit oder liegt es an meinem Alter das dieser Art von Spiel was noch abgewinnen kann!? 😉

Jeden den an Flippern etwas liegt kann hier getrost zuschlagen. Denn viel falsch machen kann man mit „Zen Pinball“ nicht machen.                                                          

Claudio



Pro:

  • Gute Physik

  • Glaubwürdige Grafische Umsetzung der Tische

  • Für ein Flipper Komplexes Missions Design

  • Gelungene Sound Effekte

  • 4 Tische

  • Schon nur ein Tisch fesselt Stunden an den Bildschirm

  • Druck Sensitive Tasten des PS3 Pad werden genutzt

  • 4 Spieler Online Multiplayer möglich

  • Online Video und Sprach Chat

  • Online Hi-Score Tabellen

  • Operator Menu (bei Veränderung kein Online Hi-Score Eintrag)

  • Preis/Leistung

Contra:

  • Bugs (Shaman)

  • Teilweise Performance Einbrüche (Shaman)

  • Keine Lokale Hi-Score Liste

  • Nur“ 720P

  • Keine Pinball Typischen Video Mode Mini Spiele

  • Tisch Soundtrack wechselt nicht bei Missionen etc.

  • Tisch Soundtrack Thema wiederholt sich zu schnell

  • Online kein „Nacheinander“ spielen möglich

Podcast – Episode 44 – Online

Verkaufszahlen zu EA Games – Dead Space und Mirrors Edge 1. Mio mal verkauft

Batman: Arkham Asylum – Der Tip der Monats

Killzone 2 (Demo, erste Spiele aufgetaucht)

Super Steetfighter 2 HD Remix – Multiplayer OK

Crytek kauft Free Radical – man wird sehen was da kommt

Resident Evil  5 (Demo, Steuerung)

Street Fighter IV & Resi 5 in HOME

Rockband & Guitar Hero World Tour

Podcast – Episode 43 – Online

PSN Store Update vom 22.01.2009

PSN Store Update vom 29.01.2009

Burnout Paradise – Riesen Mega Super Über Drüber Update kommt

Sega Mega Drive Ultimate Collection (Link)

Assassins Creed 2 – Kommt noch dieses Geschäftsjahr

Super Street Fighter 2 Turbo HD Remix

Billige Spiele wohin man schaut

Guitar Hero: Metallica – Trackliste und andere Bands (Link)

Schatzsuche bei HOME

Wann kommt die nächste Generation der Konsolen?

Claudio: Dead Space durchgespielt – auf jedenfall ein geniales Spiel

Mike: Resistance 2 durchgespielt – Story ist nicht so der Burner – dafür aber geiler Multiplayer-Modus

Was man vorbestellen sollte

Kommentar mal wieder – wär super nett

Blog: http://ps3newsroom.com

Mail: ps3newsroom@gmx.net

PSN ID: apollo40

Twitter: apollo40

Podcast – Episode 42 – Online

PS3 Firmware 2.60 – und Fotoalbum Programm verfügbar

Eu-Store Update kurz angerissen

Warum brauchen Spiele im den PSN Stores so lange nach Europa?

Killzone 2 – Wertung Gut – große Freude auf den Titel

Mortal Kombat vs. DC Universe – neue Figuren als DLC

Uncharted – genauso beliebt wie Tomb Raider

Resident Evil 5 Demo – am 02.02. im Store – schnell holen

Fallout 3 – endlich durchgespielt – Geniales Spiel – Link zur Collectors Edition

Resistance 2 – gut aber könnte besser sein

Flock Demo – Tiere über die Insel ins UFO jagen – sehr witzige Grafik

F.E.A.R 2  Demo – Nichts für Angshasen

Streetfighter 2 Turbo HD Remix – altgewohntes Gameplay mit neuer Grafik

Street Fighter IV – Link zur Collection

Braucht man einen Acrade Stick? Link zum Mad Catz Arcade Stick

Playstation Home – wird einfach nicht besser

Bewertungen abgeben

Blog: http://ps3newsroom.com

Mail: ps3newsroom@gmx.net

PSN ID: apollo40

Podcast – Episode 39 – Online

PS3 Newsroom Podcast – Folge 39

Schöne Neues Jahr!

Neuer Feed – weil Podcast Hoster Konkurs gegangen ist

EU–Store Update vom 24.12.2008

Killzone 2 – Spitzen Bewertungen und evtl Boni auch für uns Vorbesteller in Europa?

Die Besten Spiele von 2008 gewählt von metacritic.com

Lego Rock Band – muss das sein?

Capcom – kündigt für 2009 mehr DC an

Fractur und einige andere Spiele zur Zeit sehr günstig – unter 30 Euro

PS3mote – Sony kopiert die WiiMote

Gespielt Demos von Lord of the Rings

Mirros Edge

Sonic Unleashed

Neu  gekauft und angezockt: Fallout 3 – cooler als ich erwartet habe

Mitpodcaster gesucht!

Bewertungen mal wieder!

PSN ID: apollo40

mail: ps3newsroom@gmx.net

Blog: http://ps3newsroom.com

(more…)

Podcast – Episode 38 – Online

PSN Store Update vom 18.Dez. 2008 EU & USA

Home Update auf 1.05 noch heute (22.12.2008)

Factor 5 Studio geschlossen

EA Kosteneinsparungen und Entlassungen

Yellow Dog Linux 6.1 verfügbar und Erfahrungsbericht

Himmelstürmer X + Astro Tripper – nicht empfehlenswert

Bewertungen mal wieder – Danke!

Mitpodcaster – Noch immer!

Schöne Weihnachten !!!!!!!!!!

PSN ID: apollo40

Mail: ps3newsroom@gmx.net

Site: http://www.ps3newsroom.com
(more…)

PS3 Newsroom – Folge 37 – Online

Home ab heute  11.12.2008 Open Beta

PSN Store Update für EU

Kostenlose Kostüme für Sackboy

Killzone 2 – nun vielleicht doch früher als erwartet

Namco Museum im Jap. Store

Little Big Planet – Kostüme und Patch in Arbeit

God of War 3 – was uns eventuell erwartet

Resident Evil 5 – Demo vorläufig nur auf Demo CD bei Neukauf

Atari nun Publisher von Ghostbusters Game

Guitar Hero World Tour vs. Rockband 2

Festplattentausch bei der PS3

Mein Wunsch zu Weihnachten – bewertungen im ITunes Store

Mit machen nicht vergessen

PSN-ID: apollo40

Mail: ps3newsroom@gmx.net

Site: http://www.ps3newsroom.com
(more…)